LOGO
Home > Philosophie > Wertorientiertes Anlegen
Druckversion
 
Wertorientiertes Anlegen Investmentprozess Portfolio Management

Wertorientiertes Anlegen

 
Der Anlagestil des wertorientierten Investments hat sich über Jahrzehnte bewährt und schliesst Debatten über die Effizienz der Märkte aus, auch wenn wir aufgrund unserer Erfahrung überzeugt sind, dass sie sich, zumindest kurzfristig gesehen, nicht immer rational verhalten.
Für uns haben Aktienmärkte eher "manisch depressive" Züge: Das aktuelle Gefühlsempfinden des Gesamtmarktes kann sehr schnell von euphorisch bedenkenlosem Optimismus in grenzenlose Unsicherheit und Pessimismus umschlagen. Dies führt laufend zu markanten Überbewertungen einzelner Unternehmen, verursacht durch starke Avancen der Aktienpreise in gefährliche Höhen, oder zu eklatanten Unterbewertungen einzelner Unternehmen, verursacht durch massive Kursrückschläge.
Wir sind vom Nutzen des wertorientierten Investmentansatzes überzeugt und investieren nur in Gesellschaften, welche einen substanziellen Abschlag zu ihrem fairen, potenziellen Wert aufweisen. Dabei agieren wir wie Unternehmer und betrachten unser Engagement als mittel bis langfristigen Kauf eines kleinen Teils der Firma – und nicht als Erwerb eines Aktienzertifikates.
 
 
 
Grafik: Substanzwerte/Wertorientiertes Anlegen (Value) im Vergleich zu Wachstumswerten (Growth). Wertentwicklung eines investierten US Dollars von 1927 bis 2014. Ibbotson 2014

 

 




Bahnhofplatz
CH-6300 Zug
T    +41 41 662 40 40

F    +41 41 662 40 44


 www.abrias.ch

Architects of Performance.